Erlebnis Feuer & Wasser Palaver - Slogan

Bootstour durch NL  2016

Wasser und Sport = Wassersport?!
Wer hat´s erfunden ?
Die Holländer!!!

Bereits im 16.Jh. gingen die Holländer als Wassergeusen der Seeräuberei nach. Sie erkämpften sich riesige Kolonien in Übersee und trotzten dem Meer ihr Land ab.

Ein Land, das zu einem viertel unter Normalnull liegt. Hier hat sich ein kleines zähes Volk gegenüber den Naturgewalten des Meeres behauptet.

Manch deutscher Wasserwander- Führer liest sich wie ein Auszug aus dem Strafgesetzbuch. Es ist einfach nichts erlaubt!
Jede niederfüßleriche Stockente ist wichtiger als die Naherholung der Menschen.

In Holland ist das anders.
Hier sind die Wassersportler nicht nur eine geduldete, ungeliebte Minderheit.
Die Holländer haben mit ihren vielen Seen, Flüssen und Kanälen eine einmalig schöne Wasserlandschaft erschlossen und sie allen Wassersportlern zugängig gemacht.
Der Bootfahrer setzt auf seinem Weg ein Heer von Schleusen- und Brückenwärtern in Bewegung.
Selbst Autobahn- und Eisenbahnbrücken werden gehoben um den Wasserweg frei zu machen und die Landfahrzeuge stehen und schauen gelassen zu.

Es gibt keine Sportart, die man auf holländischen Gewässern nicht ausführen kann und darf, von A wie Angeln bis W wie Wasserski.
Nur eines haben die Holländer völlig versäumt, nämlich einen Handel mit dem Wettergott abzuschließen.

Wir lieben das Wasser, nur Pech, wenn es von oben kommt !








 
MapQuest - Allgemeine Geschäftsbedingungen Karten sind nur zur Information bestimmt. Der Nutzer übernimmt die Riskiken dieser Benutzung. MapQuest und Vistaprint sind nicht verantwortlich für den Inhalt, die Straßenbedingungen oder die Geschwindigkeit.